Kopfschmerzen, Konzentrationsprobleme & falsch Einparken

Was hat das mit dem Sehen zu tun?

Sehen wir unscharf, ist der  Weg zum Augenoptiker oder Augenarzt die logische Konsequenz und eine Sehhilfe die Folge.

Was aber ist los, wenn wir trotz der richtigen Brille oder fachmännisch angepasster Contactlinsen  noch immer manchmal undeutlich sehen, Doppelbilder haben, Entfernungen schlecht einschätzen können, oder wir uns einfach unwohl fühlen?

  • Konzentrationsprobleme und verminderte Leistungsfähigkeit
  • motorische Defizite
  • Raum-Zeit-Probleme
  • hohe Lichtempfindlichkeit
  • Unsicherheit im Dunkeln
  • Kopf- und Augenschmerzen
  • Nacken- und Schulterverspannungen
  • Augenreiben
  • Lese- und Schreibprobleme
  • Rechts-Links-Verwechslung
  • verminderte Merkfähigkeit
  • wechselnde Sehleistung
  • immer stärker werdende Brille oder Contactlinsen

Akzeptieren müssen Sie diese Probleme nicht!

Ursachen für diese Auffälligkeiten kann es mehrere geben.

So können Augen jucken brennen aufgrund von Klimaanlage oder PC-Arbeit. Tränenersatztropfen, oder ein spezielles Lidschlagtraining können hier Linderung bringen.

Durch versteckte visuelle funktionelle Defizite können ebenso diese Probleme auftreten.

Gehen Sie heute den ersten Schritt für mehr Lebensqualität!

vereinbaren Sie einen Vorstellungstermin  zur Erstberatung  inklusiver erster Messungen. So  ist es am besten möglich, Sie bestens über die Vielzahl an Möglichkeiten zur Analyse und Verbesserung Ihrer visuellen Leistungsfähigkeit unter ganzheitlicher Sicht zu informieren.